Die 'Varroa-App' für Imkerinnen und Imker

Datenschutzerklärung

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgrundverordnung

Bezirk Mittelfranken
Danziger Straße 5
91522 Ansbach
Telefon: +49 981 4664 – 0
Telefax: +49 981 4664 – 1009
E-Mail: poststelle(at)bezirk-mittelfranken.de

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten

Behördliche Datenschutzbeauftragte des Bezirks Mittelfranken
Danziger Str. 5
91522 Ansbach
Telefon: +49 (981) 4664 1040
Telefax: +49 (981) 4664 1049
E-Mail-Adresse: datenschutz(at)bezirk-mittelfranken.de

Geltungsbereich

Sie erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten, die durch uns erhoben und verwendet werden.

Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Telemediengesetz (TMG).

Datenerhebung beim Herunterladen und Installieren der App

Um unsere App aus einem App-Store (zum Beispiel Google Play) herunterladen und installieren zu können, müssen Sie sich zunächst bei dem Anbieter des jeweiligen App-Stores für ein Nutzerkonto registrieren und mit diesem einen entsprechenden Nutzungsvertrag abschließen. Hierauf haben wir keinen Einfluss, insbesondere sind wir nicht Partei eines solchen Nutzungsvertrags. Beim Herunterladen und Installieren der App werden die dafür notwendigen Informationen an den jeweiligen App-Store übertragen, insbesondere Ihr Nutzername, Ihre E-Mail-Adresse und die Kundennummer Ihres Accounts, der Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten nur, soweit dies für das Herunterladen und die Installation der App auf Ihrem mobilen Endgerät (zum Beispiel Smartphone, Tablet) notwendig ist.

Folgende personenbezogenen Daten werden erfasst

Wir erheben, speichern und verarbeiten verschiedene Kategorien personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten, sind Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Wenn Sie diese App als Android-App oder als Web-App nutzen, ist eine Registrierung erforderlich, wobei folgende personenbezogenen Daten von Ihnen erfasst werden:
E-Mail-Adresse
Postleitzahl (freiwillig)
Koordinaten (Latitude und Longitude) der
      Standorte der Bienenvölker

Die Erfassung personenbezogener Daten durch diese App erfolgt nur, wenn wir rechtlich hierzu berechtigt sind oder Sie der Datenverarbeitung ausdrücklich zugestimmt haben.

Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung

Personenbezogene Daten können im Rahmen der App-Nutzung insbesondere auf folgende Weise erhoben werden:
1. Sie geben die Daten selbst bei uns ein
     (z.B. Nutzername, Email-Adresse)
2. Ihre Daten werden aufgrund der
     Zugriffsrechte, die diese App erfordert
     und die sie uns erteilt haben, erfasst
     (z.B. Standortdaten)

Dies sind im Einzelnen:

Für eine Registrierung sind lediglich ein Benutzername, eine Email-Adresse und ein Passwort anzugeben. Die optionale Eingabemöglichkeit einer Postleitzahl wird nur für statistische Zwecke abgefragt.

Für die Nutzung der Standort- und Völker-Funktionen werden zusätzlich die Koordinaten (Latitude und Longitude) des Standortes der Bienenvölker gespeichert. Damit stehen Ihnen ausgewählte Informationen zu den Bienenvölkern, der Varroa-Belastung im Umkreis (3 km), dem Varroa-Wetter und dem Trachtnet zur Verfügung.
Je nach verwendeter Funktion wird dafür u.U. ein Zugriff auf den Standort Ihres Gerätes benötigt. Diese Daten werden über GPS ermittelt und gespeichert.
Alternativ hierzu können die Koordinaten über die Eingabe der Adresse des Standortes ermittelt werden. In diesem Fall erfolgt keine Speicherung der Adressdaten, sondern ebenfalls nur der Koordinaten (Latitude und Longitude).
Drittens können Sie den Standort Ihrer Bienenvölker direkt auf einer Landkarte mit einem Klick festlegen. Auch in diesem Fall werden nur die jeweiligen Koordinaten gespeichert.
Die Übertragung Ihrer Standortdaten auf einen Server erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Ihre Standortdaten werden anonymisiert gespeichert und zur Verbesserung unseres Services statistisch ausgewertet.

Für eine sinnvolle imkerliche Nutzung der Völkerfunktionen können Sie Angaben zu Ihren Völkern (Zustand, Verhalten, Gewichte, Milbenkontrollen, Behandungen usw.) eintragen.
Diese Eingaben zu den Völkerfunktionen werden chronologisch protokolliert, d.h. zu jeder Eingabe wird mit den Daten ein Zeitstempel abgelegt, damit eine Völkerentwicklung chronolisch wiedergegeben werden kann.

Zugriffsrechte der Android-App

Zur Bereitstellung unserer Dienste über die App, benötigen wir die im Folgenden aufgezählten Zugriffsrechte, die es uns ermöglichen, auf bestimmte Funktionen Ihres Gerätes zuzugreifen.
Die folgenden Berechtigungen auf Android-Geräten benutzt die App für:
Netzwerk/Internet:
Für den Datenaustausch mit dem Server.
Standort:
Für die Ermittlung der Koordinaten des Bienenstandortes (siehe \'Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung\').
Speicherzugriff:
Zum Schreiben und Lesen der lokal gespeicherten App-Daten
sowie ggf. zum Speichern der mit der App erzeugten Bilddateien
Kamera:
Ggf. zum Scannen von QR-Codes an Bienenstöcken
Kalender:
Ggf. zum Speichern von Varroa-Kontrollterminen im Kalender

Datenspeicherung, Auskunft, Löschung, Sperrung

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden bis zum Zeitpunkt der Löschung des Accounts gespeichert. Die Löschung des Accounts löscht alle Ihre gespeicherten Daten unwiderruflich.

Alle Daten, die Sie im Rahmen der App-Funktionen eingeben und die gespeichert werden, können Sie aktiv online bearbeiten und berichtigen.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte an unsere behördliche Datenschutzbeauftragte.

Datensicherheit, Verschlüsselung

Die Sicherheit der Datenübertragung wird gewährleistet durch eine verschlüsselte Datenübertragung zum \'Backend\'-Server und von dort zum Datenbank-Server. Die Verschlüsselung erfolgt per https, Passwörter sind zusätzlich md5-Verschlüsselt.

Eine lokale Speicherung auf dem Benutzer-Gerät erfolgt grundsätzlich nicht, einzige Ausnahme ist eine User-ID, damit ein bestehendes Login erhalten bleibt.

Die auf dem Server gespeicherten Daten sind ausschließlich besonders berechtigten Personen (Administratoren) zugänglich und werden lediglich für die Funktionalität der App durch Funktionen der App genutzt. Eine Auswertung auschließlich nicht-personalisierter Daten erfolgt für statistische Zwecke.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass das individuelle Nutzungsverhalten der Nutzer dieser App nicht ausgelesen oder ausgewertet wird. Weder Tracking Tools noch anderer Instrumente Dritter haben durch die Sicherheitsmaßnahmen Zugriff auf das Nutzungsverhalten.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme erfolgt durch:
GlobalBases.com GmbH
Webbases & Websoftware
Am Sportplatz 20
91623 Sachsen b. Ansbach
Tel. +49 9827 / 9281-22
E-Mail: info[at]globalbases.com

Analysewerkzeuge

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass das individuelle Nutzungsverhalten der Nutzer dieser App nicht ausgelesen oder ausgewertet wird. Weder Tracking Tools noch andere Instrumente Dritter haben durch die Sicherheitsmaßnahmen Zugriff auf das Nutzungsverhalten.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zusteht.
Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz. Diesen können Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:
Postanschrift: Postfach 22 12 19, 80502 München
Adresse: Wagmüllerstraße 18, 80538 München
Telefon: +49 89 212672-0
Telefax: +49 89 212672-50
E-Mail: poststelle[at]datenschutz-bayern.de
Internet: www.datenschutz-bayern.de

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.